ÜBER HEIKE BEIER

Meine Person, mein Werdegang.

Leidenschaft und Passion gehören zu meinem Beruf. Ich lese lieber Sachbücher als Romane oder Thriller. In meiner Karriere als 229-fache Volleyball National­spielerin haben mich die drei Bereiche Gesund­heit, Bewegung und das Wohl­befinden des mensch­lichen Körpers immer begleitet.

Ich gebe nun dieses angeeignete Wissen aus der Praxis und der Theorie an meine Klienten weiter, um auf eine indivi­duelle und angenehme Art das Bewusst­sein und die Sicherheit für den eigenen Körper zu wecken und weiterzuentwickeln. Ich bin moti­viert und voller Über­zeugung, dass jeder mit mir seine persön­lichen Ziele erreichen kann.

2019 - 2022 Kinesiologie Matrix in Balance - Gesund­heits­förderung durch die Syn­these aus kine­siologischen, syste­mischen und energe­tischen Elementen, Akademie Corpus et Anima Dresden
2021 Kine­siologie Touch for Health 1 - 4 Körper im Energie­gleich­gewicht, Mehner & Busshardt Aka­demie für Ganz­heitliche Medizin GmbH
09/2020 - 11/2020 Kinesiologie R.E.S.E.T 1 & 2 Balan­cierter Kiefer - Balan­cierter Körper Sanfte Methode zum Aus­gleich zur Ent­spannung der Kopf­region und zum Ausgleich des Kiefer­gelenkes Mehner & Busshardt Aka­demie für Ganz­heitliche Medizin GmbH
11/2014 – 11/2018 Studium der Sport­wissen­schaften „Università Telematica San Raffaele Roma“, Italien Diplom - Patella­spitzen­syndrom im Volley­ballsport
10/2012 – 09/2014SGD Fernstudium Englisch
09/2010 – 09/2012Sportmanagement - IST Diplom
08/2006 – 08/2008Sport- und Fitness­kauffrau - IHK Diplom Private Schule IBB Dresden
08/2003 – 03/2005Physio­therapie­ausbildung ohne Abschluss Universitäts­klinikum “Carl Gustav Carus”
07/2003 Abitur „Eliteschule des Sports“ Dresden


Erfolge im Volleyball:
  • 2006 - 2016 Deutsche National­mannschaft
  • mehrfacher Deutscher Meister und Pokalsieger
  • Vize Europa­meister 2013

ANSCHRIFT

Heike Beier
Salzgasse 4
01067 Dresden

KONTAKT

  • +49 152 52677186
  • info@personaltrainerin.info
  • www.personaltrainerin.info
  • Google-Maps
  • zu Facebook zu linkedln zu Instagram